RAMBLING

Parson Russell Terrier

                           WELPEN

                                             Die Welpen sind alle vergeben!!


Bei Interesse an einen Welpen aus unserer Liebhaberzucht, bitte ich Sie frühzeitig  mit uns in Kontakt zu treten! Für unsere Welpen suchen wir aktive, naturverbundene Menschen die einen Partner für Sport und Freizeit suchen. Wir suchen Menschen, die es verstehen, einen PRT mit liebevoller Konsequenz zu fördern und mit ihm zu arbeiten, den unsere Hunde sind immerhin Jagdhunde und ich bevorzuge gerne Interessenten die schon Rasseerfahrung mit sich bringen. Wir freuen uns auf ihren Anruf! 


Hundezucht bedeutet für mich und meine Familie, Verantwortung für die Nachzucht gesunder, wesensfester und sozial verträglicher Hunde zu übernehmen. Dies ist mit ein Grund, warum unsere Welpen nach den strengen Zuchtrichtlinien des Klub für Terrier e.V. (KfT) im Verband des Dt. Hundewesens (VDH),  der F.C.I. anerkannt, gezüchtet werden. 


Unser Hauptanliegen ist es unseren Welpen einen gut geprägten Start ins Leben zu geben. Deswegen werden unsere Welpen schon frühzeitig in das gesamte Rudel integriert. Sie sind bereits Bestens mit allen Geräuschen und Situationen im Alltag vertraut, bevor sie nach zweifacher Wurfkontrolle mit Wurfendabnahme (8.Woche) unseres Zuchtwartes des KfT e.V. ab der 8./9. Lebenswoche in ihre neuen Familien umziehen. 


Selbstverständlich werden unsere Welpen in der 8. Lebenswoche geimpft, gechipt, sind mehrfach entwurmt! Sie erhalten von uns einen Internationlen EU-Heimtierausweis und eine Ahnentafel des KfT / VDH / FCI.


Wir wünschen uns ausdrücklich einen frühzeitigen Kontakt mit den neuen Besitzern und bieten Ihnen an, Sie ein "hundelebenlang" zu begleiten. Mit dem Verkauf eines Hundewelpen endet NICHT meine Verantwortung als Züchter für diesen! Ich habe für alle Ihre Fragen rund um den Parson stets ein offenes Ohr!!! 

  

Unsere Hunde leben alle mit uns in der Familie und im Haus. Eine Zwingerhaltung sowie eine separierte Haltung vom täglichen Leben lehnen wir kategorisch ab.

                          


Zuchtziele unserer Hundezucht


An allererster Stelle stehen für mich die GESUNDHEIT und das WESEN meiner Hunde und Nachzucht, danach folgt der RASSESTANDARD und die SCHÖNHEIT!

Dies ist eine sehr wichtige Grundlage für meine Zucht! Viele Schönheitstitel sagen nichts, aber auch gar nichts über den Charakter und das Sozialverhalten eines Hundes aus! Meine Hunde erfüllen die mir wichtigen genannten Voraussetzungen für meine Zucht!

Leider gibt es weder für uns, noch für die Tiere einen Garantieschein für ein langes, gesundes Leben. Meine Aufgabe als Züchter sehe ich unter anderem darin, die besten Voraussetzungen zu schaffen, damit Zwei- und Vierbeiner zusammen viele glückliche Jahre verbringen können. Selbstverständlich wissen auch wir, dass es in der Zucht keine 100%ige Perfektion gibt, denn es sind nun mal Lebewesen und keine erstellten Fertigprodukte! Wir Menschen sind auch nicht fehler-oder makellos.



Offener Brief an unsere Welpenkäufer 


Ihr habt uns sicher besucht, bevor ihr euren Hund mit nach Hause genommen habt. Ihr habt uns viele Fragen gestellt und wir Züchter haben sie euch geduldig beantwortet. Auch wir haben euch viele Fragen gestellt und versucht , euch so gut wie möglich kennenzulernen. Wir haben euch erklärt, wie der Hund gepflegt, gefüttert und gehalten werden sollte. Wir haben euch auch gesagt, dass uns der Kontakt zu unseren Welpen immer wichtig sein wird und wir uns sein ganzes Leben verantwortlich fühlen.

Warum? Weil wir unsere Welpen lieben!

Ihren ersten Atemzug haben sie in unseren Händen gemacht, wir haben gebangt um zartes Leben, wenig geschlafen und dafür gesorgt , dass unsere Welpen einen bestmöglichen Start in ein tolles und gesundes Hundeleben haben. Die Mutter eures Hundes ist unser geliebtes Familienmitglied, manchmal auch der Vater und wir haben uns etwas dabei gedacht , dass gerade diese beiden "die Eltern eures Hundes" werden.

Auch dies , weil wir unsere Hunde lieben!

Wir sagen nicht viel, wenn ihr erzählt , dass euer Hund nun plötzlich sein Futter nicht mehr mag und ertragen jeden Futterwechsel , ohne zu murren. Wir meckern auch nicht, wenn ihr unserem Rat eine Hundeschule zu besuchen, nicht nachkommt, versuchen uns aber auch dann zurückzuhalten, wenn der Hund beginnt euch zu terrorisieren.

Denn lieben tun wir sie immer noch!

Freuen tun wir uns sehr über jedes Foto, jede Nachricht und jeden Anruf, auch noch nach Jahren. Wir wollen wissen ob es unsere Rambling Kinder gut geht!!!

Denn wir lieben unsere Hunde immer noch.

Wir sind nicht Züchter geworden, weil wir Langeweile hatten, wir nehmen all das auf uns , weil wir diese Rasse lieben und weil wir euch einen Traum erfüllen, den Traum vom Hund. Also glaubt bitte nicht, dass ihr uns die Liebe zu unseren Welpen mit ein paar Geldscheinen abkaufen könnt. Schöne Freundschaften entstehen auf diesem Weg , das möchten wir niemals missen. Viele Welpenkäufer berichten uns noch nach vielen Jahren, wie toll gerade dieser eine Hund ist , den sie damals bei uns erworben haben. Dann geht uns das Herz auf. ❤️

Leider gibt es eben auch die anderen, die einfach so aus unserem Leben verschwinden, als hätten sie vergessen , dass wir Züchter es waren, die ihnen einst ihr Herz verkauft haben!!